Logo Münchner Jägerverein e.V.

kurs 17 18 aufmacher

 

Infos JHV und Schießen

Seit mehr als einem Jahr behindert Corona  unsere Vereinsaktivitäten.

Eine Kontaktaufnahme mit dem Löwenbräukeller hat ergeben, dass im Juni noch keine Veranstaltung in der Dachauer Stubn möglich sein wird. Eine Klärung, ob wir am 5. Juli mit der Jahreshauptversammlung starten können, ist erst Anfang Juni möglich.
Hoffen wir das Beste.

Dafür kann ich heute eine erfreuliche Nachricht überbringen. Der Schießstand in Unterdill öffnet wieder am kommenden Dienstag (25.05.21) mit erfüllbaren Hygiene-Auflagen. Die Schießzeiten können bequem von zu Hause am PC oder vom Handy aus gebucht werden. Einzelheiten auf der Homepage des "Verein Hubertus für Jagd- und Sportschießen" Unterdill. 

Hoffen wir, dass allmählich wieder Normalität eintritt.

Bitte beachten!

 

Ausgangssperre gilt nicht für Jagd auf Schalenwild!

Die Ausübung der Jagd auf Schalenwild stellt einen Ausnahmegrund im Sinn des § 26 Nr. 6 der 12. BayIfSMV dar. Das heißt, die Jagd und die Nachsuche sind auch während der Ausgangssperre erlaubt.  Mehr Infos unter Wildtierportal Bayern.

 

 

Willkommen beim Münchner Jägerverein!

Der Münchner Jägerverein (MJV) bietet eine geistige Heimat für Jäger, Jägerinnen und für alle, denen die Natur und die freilebende Tierwelt am Herzen liegt. 

Die Schwerpunkte im Vereinsleben sind die Jungjägerausbildung, die traditionellen monatlichen Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Themen rund um die Jagd und die Pflege des jagdlichen Kulturgutes, wie das Jagdhornblasen. Außerdem veranstaltet der MJV Fortbildungsexkursionen und richtet vereinsinterne und überregionale Schießveranstaltungen aus.

Interessieren Sie sich für alles, was mit der Jagd zusammenhängt? Wollen Sie unser Mitglied werden? Informieren Sie sich über unser Vereinsleben! Schauen Sie einfach bei der nächsten Monatsversammlung im Löwenbräukeller vorbei und schnuppern Sie unsere Atmosphäre! Natürlich sind auch Nicht-Münchner herzlich willkommen!